Kinder begleiten mit Montessori (Eltern/Kind-Kurs)

Zeitpunkt

Für 1-2 jährige Mäuse mit Mama oder Papa

Für wen ist der Kurs?

Der Kurs ist für Eltern, die ihr Kind auf seinem Weg zu einem selbstständigen und selbstbewussten Menschen unterstützen möchten und das ganz ohne Druck, sondern nur durch genaues Beobachten, Anbieten von gezielten Übungen und Vertrauen in seine Fähigkeiten.
Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der Wissensvermittlung für die Eltern. Die Kleinen dürfen dabei sein und an einigen Stellen mitmachen. Ich stelle einige Montessori-Materialien zur Verfügung, die frei entdeckt werden dürfen.

Workshops in Karlsruhe zu Babythemen
favicon

Was erwartet dich im Kurs?

Maria Montessori hat durch Forschung herausgefunden, was Kinder in spezifischen Phasen brauchen, um ihre Fähigkeiten optimal entwickeln zu können. Für jede Phase hat sie eigene Übungen und Material erfunden, die den kindlichen Bedürfnissen entsprechen.
Dich erwartet umfangreiches Wissen darüber, wie du dein Kind in seiner individuellen Phase begleiten kannst. Davon soll einerseits dein Kind profitieren, indem sein Kompetenzerleben im Mittelpunkt steht. Andererseits sollst du durch die gewonnene Selbstständigkeit des Kindes bei alltäglichen Aufgaben entlastet werden. 
Pro Termin gibt es ein Leitthema zur Pädagogik nach Maria Montessori.  Zu Beginn gibt es einen kurzen Impuls-Vortrag. Anschließend wird besprochen, wie man das alles praktisch zu Hause umsetzen kann. Natürlich gibt es viel Anschauungsmaterial, das zur Diskussion einlädt.