Wechsel zur

Geburtsvorbereitung Zweitgebärende

Zeitpunkt

Nenne mir bei Deiner Anfrage gerne Deinen geplanten Geburtstermin, dann können wir gemeinsam nach dem passenden Kurstermin schauen.

Geburtsvorbereitungskurse für Zweitgebärende

(GfG®-zertifiziert)

Es gibt viele Gründe, warum Frauen auch in der zweiten (oder dritten oder vierten) Schwangerschaft einen Geburtsvorbereitungskurs besuchen möchten.

Ganz oben steht häufig der Wunsch, sich bewusst Zeit zu nehmen für die Schwangerschaft und die Vorbereitung auf die Geburt, weil beides im Alltag mit dem „großen“ Kind nicht viel Raum hat. Und in den Austausch mit Frauen zu gehen, die in der gleichen Situation sind.

Auch das Thema Geschwisterkinder ist ein großes Thema: wie bereite ich das „große“ Kind auf das Baby vor?, wie funktioniert das Wochenbett mit Geschwisterkind?, wie kann ich dem beiden Kindern gerecht werden? uvm.

Und dann gibt es auch sehr häufig das Bedürfnis, noch einmal auf die erste Geburt zu schauen und zu sehen, was bei der zweiten (dritten, vierten) Geburt vielleicht anders laufen soll. 

Und einige Themen sind auch nicht mehr präsent (Atmung, Wochenbettvorbereitung etc.)

pregnant-ga2e8b8b74_1280
Mamaworkout-49
 

 

„Wenn es einen Glauben gibt, der Berge versetzen kann, so ist der Glaube an die eigene Kraft.“

Welche Themen können den Frauen in der Folgeschwangerschaft wichtig sein?

  • mögliche Vorbereitungen in der Schwangerschaft (Damm-Massage, Louwen-Ernährung, mentale Vorbereitung uvm.)
  • der Blick auf die erste Geburt und Wünsche, die sich darauf für die zweite Geburt ergeben
  • Geschwisterkinder (Vorbereitung, Eifersucht etc.)
  • Einbeziehung Partner
  • Atmung, Gebärbewegungen etc.
  • Vorbereitungen Wochenbett
  • Stillen
  • uvm.
Geburtsvorbereitungskurs

 

Das Besondere an meinen Kursen auf einem Blick:

  • Präsenzkurs mit Online-Zuschalte-Möglichkeit (individuell für jede Kursstunde neu wählbar)

  • Kleingruppen, dadurch sehr guter Austausch und sehr gutes Kennenlernen untereinander

  • Wohlfühlatmosphäre in charmanten Altbauräumlichkeiten
  • zentral gelegen in der Karlsruher Weststadt (Nähe Gutenbergplatz)
  • Nachtreffen – für einen wertvollen Kursabschluss: Geburtserlebnisse werden ausgetauscht und Fragen beantwortet.